Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Game Fishing


    Das Angeln (normalerweise Fliegenfischen) von Salmoniden (Lachs und Forellen) in fliessenden Gewässern nennt man in Grossbritannien Game Fishing. Game Fishing erfordert eine allgemeine Angelbewilligung zusätzlich zur Erlaubnis des Inhabers der Rechte. Normalerweise kann man beides am Ort in den Post-Offices oder beim Touristen-Büro bekommen.

    Beim Coarse Fishing geht es um das Angeln in den Süsswasserseen. Dabei muss keine Schonzeit beachtet werden und man braucht lediglich die Bewilligung des Eigentümers. Das Angeln auf Lachse in Seen gehört nicht zum Coarse Fishing und erfordert eine staatliche Bewilligung

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×