Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Fliegen und andere Insekten


    Die meisten Süsswasserfische ernähren sich zum Teil oder ausschliesslich von Insekten. Viele Insektenarten leben mindestens in gewissen Entwicklungsstadien im, auf oder am Wasser. Seien es nun fertige Fliegen, Larven oder Puppen, sie alle werden von Fischen gerne gefressen. Aber nicht jeder Fisch nimmt jede Fliege. Fische kennen das Verhalten von Insekten und wissen auch, wann was wo vorkommt.

    Insekten sind für den Fliegenfischer interessant, denn es liegt auf der Hand, dass sie als wichtige Angelköder gelten. Echte Insekten als Köder zu sammeln würde wahrscheinlich mehr Zeit benötigen, als man für das Angeln einsetzen könnte.

    Die Fliegenfischer benutzen als Köder die Imitate von Insekten, Beutefischen, Amphibien oder kleineren Säugern. Hinzu kommen auch frei erfundene Figuren und Reizfliegen, mit denen man einen guten Fang zu machen hofft. Das Binden von Fliegen ist ein kreatives und zeitraubendes Hobby vieler Fliegenfischer. Die aus Fellen, Vogelfedern (Hecheln) und verschiedensten synthetischen Bastelmaterialien hergestellten Fliegen sind teilweise liebevoll gestaltete Kunstwerke, die auch Fische zum Fressen gerne haben.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×