Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Fischleder


    Echtes Fischleder aus den Häuten von Hai, Karpfen, Dorsch, Lachs oder Stör und sogar Aal wird in einem einmonatigen Gerbprozess hergestellt. Die meist schuppige Struktur des dünnen, aber elastischen und reissfesten Leders wird zur Herstellung von Brief- und Handtaschen aber auch Schuhen, Stiefeln und für Möbelbezüge verwendet.
    Fischleder ist eher eine Rarität. Einzig das Lachsleder (z.B. die Marke Nanai, benannt nach dem traditionell Fischleder-tragenden Volksstamm Ostsibiriens) erfährt durch das grosszügige Rohmaterial-Angebot aus Fischzuchten eine gewisse Beachtung.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×