Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Epoxy-Lack


    Verwende zum versiegeln von Wicklungen, Blanks oder Rutenringen einen dauerhaften, widerstandsfähigen, salzwasserfesten Schutzlack. Die hochwertigen 2-Komponenten-Epoxy-Lacke sind dazu am besten geeignet:
    - Beide Lackkomponenten sollten mindestens 25°C warm sein
    - Von jedem Komponenten die gleiche Menge in getrennten Gefässen (kleine Becher) bereitstellen.
    - Unmittelbar vor Gebrauch kannst du die beiden Komponenten zusammenmischen und zwar gründlich rühren, damit keine Luftbläschen eingeschlossen werden. Verwende dazu am besten einen Plastiklöffel.
    - Nun gleichmässig lackieren, mit einem guten, nicht haarenden Pinsel. Um Schmierereien zu vermeiden kannst du den Rand vorher abkleben. Das Abdeckband musst du aber abnehmen, bevor der Lack getrocknet ist.
    - Während der nächsten halben bis anderthalb Stunden musst du die Rute immer wieder um 90° drehen, damit der Lack nicht verläuft.
    - Nach etwa 8 Stunden ist der Lack trocken und bereit für eine 2. oder 3. Lackierung.
    - Nach 2 bis 3 Tagen ist alles fest und trocken.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×