Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Buhne


    Diese hässlichen, quer zum Ufer errichteten Wälle aus Pfählen, Holz, Stein oder Beton gehören an den Meeresufern zu den Überbleibseln aus einer Zeit, wo man versuchte mit Verbauungen die Wellen zu brechen und den Landverlust durch Wegspülen aufzuhalten. Da diese Verbauungen ihren Zweck nicht wirklich erfüllen konnten wurden sie an den meisten Orten wieder abgebaut oder führen ein "ruinöses" Dasein. Heute erfolgt die Ufererhaltung und Landgewinnung meist durch Sandaufspülungen und vor allem in den Niederlanden durch teilweise hochtechnisierte Verbauungen, Schutzwälle auf hoher See usw.

    An Flussufern dienen Buhnen vor allem der Flussregulierung und den Schiffsverkehr zu ermöglichen

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×