Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Bremseinstellung


    Ein kräftiger Fisch muss während des Drills immer wieder Schnur von der Rolle ziehen können.

    Um den Fisch erfolgreich an Land ziehen zu können, musst du dich auf eine ruckfrei arbeitende Rollenbremse verlassen können. Sie verhindert das Ausschlitzen des Hakens und ist vor allem auch beim Näherrücken der Bruchlast beim Drill mit sehr starken Fischen von essentieller Wichtigkeit.

    Die direkt ober auf der Rolle angebrachte Frontbremse wirkt mit einem minimalen Kraftweg direkt auf die Spule. Bei Heckbremsen ist die Bedienung leichter und kann während des Drills erfolgen.

    Von Viola

      Lexikon-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×