Jump to content

  • Der Sihlsee ist ein Stausee im Hochtal von Einsiedeln. Er wird von der Sihl durchflossen und durch eine 33 Meter hohe und 124 Meter lange Staumauer gestaut. Der See weist eine Fläche von 10,72 km² auf und ist damit der flächenmässig grösste Stausee der Schweiz bei einer maximalen Länge von 8,5 km und einer maximalen Breite von 2,5 km. Die grösste Tiefe beträgt 23 Meter.

    Verfügbare Fischarten
    Bachforelle Blaufelchen Brachse Döbel Flussbarsch Gründling Hecht Karpfen Kaulbarsch Quappe Rotauge Rotfeder Schleie Seeforelle Wels Zander

    Gewässertyp
    Stehendes Gewässer (See, Teich, Weiher)

    Kantone
    Schwyz

    Karte

    Bezugsstellen für Tages-, Monats- oder Jahreskarten (Gewässerpatent)
    Burri's Fischeregge Fischerverein Einsiedeln Hotel Drei Könige Landgasthof Schlüssel Landgasthof Seeblick

    Fotos


      Gewässer-Eintrag melden


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Hallo, ich würde gerne am Weekend an den Sihlsee fischen gehen. War kürzlich jemand von euch oben und kann berichten? Mein Zielfisch währe der Zander. Weiss aber nicht ob diese noch am Laichen sind oder nicht? War bis jetzt 4 mal dort und habe noch nicht einen Zander gefangen. Frage mich ob der Bestand wirklich so toll ist wie die Werbetrommel es verschreit... Danke für allfällige Infos

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Gemäss Literatur laichen die Zander ab 12°C Wassertemperatur ... Gemäss MeteoNews beträgt die Seetemperatur aktuell 8°C...

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Wenn man den Zandern etwas Gutes tun will, dann wartet man nicht, bis sie mit dem Laichen fertig sind, sondern bis sie fertig sind, das Nest zu bewachen, Frischwasser zuzufächeln und gegen Laichräuber zu verteidigen. Wie lange dauert das eigentlich?

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb Stefan:

    Wenn man den Zandern etwas Gutes tun will, dann wartet man nicht, bis sie mit dem Laichen fertig sind, sondern bis sie fertig sind, das Nest zu bewachen, Frischwasser zuzufächeln und gegen Laichräuber zu verteidigen. Wie lange dauert das eigentlich?

    Etwa 100 bis 150 Tagesgrade. Das heisst bei Wassertemperaturen von 10°C  dauert das 10 bis 15 Tage, ist es wärmer, geht der Schlupf schneller, was in diesem Jahr wohl definitiv nicht der Fall ist.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Danke für eure Antworten. Wenn das so ist werde ich noch bis juni warten. Es ist nicht meine Absicht Zander vom Nest zu fangen

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo zusammen

    Ich bin nächste Woche in der Gegend des Sihlsees in den Ferien und wollte mal fragen ob es da einen Ortskundigen gibt, der mir ein paar Tips geben kann / Fragen beantworten:

    Macht es überhaupt Sinn zu fischen in dieser Jahreszeit? Gibt es am Sihlsee oder in der Gegend Chance was zu fangen?

    Wenn ja auch welche Zielfische, mit welcher Ausrüstung / Köder..

    Bin für jegliche Tipps dankbar.. dann kann ich abschätzen, ob es sich überhaupt lohnt eine Rute mitzunehmen.

    LG,

    Simon

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Sali Simon

    Ich bin mir nicht sicher... aber der Sihlsee "öffnet" erst ab Mitte März.

    In dieser Gegend kann ich Dir alternativ das Eisfischen auf dem Hochybrig empfehlen.

    Infos auf www.natur-erlebnisse.ch
    Kannst ja mal anrufen, ob es noch ein Reserveplatz hat....

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hoi Rassler

    Danke für deine Tipps. Ich hab jetzt die Rute zu Hause gelassen. Aber das Eisfisxhen reizt mich schon.. andermal  :D

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×