Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Bodensee


    Unter der Bezeichnung Bodensee fasst man die drei Gewässer Obersee (den eigentlichen Bodensee), Untersee und Seerhein zusammen. Hydrologisch gesehen handelt es sich beim Bodensee um zwei Seen und einen sie verbindenden Fluss.

    Dieser Artikel behandelt nicht nur das bzw. die Gewässer an sich, sondern auch die umgebende Bodenseeregion, die sich je nach räumlicher Definition weit ins Hinterland erstreckt.

    Der Bodensee selbst liegt im nördlichen Alpenvorland und wird vom Rhein durchflossen. An ihn grenzen Deutschland, Österreich und die Schweiz. Während im Untersee eine anerkannte Grenzziehung zwischen Deutschland und der Schweiz existiert, wurde von den Anrainerstaaten im Obersee nie eine einheitliche Grenze festgelegt.

    Verfügbare Fischarten
    Blaufelchen Flussbarsch Hecht Karpfen

    Gewässertyp
    Stehendes Gewässer (See, Teich, Weiher)

    Kantone
    Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau

    Karte

    Bezugsstellen für Tages-, Monats- oder Jahreskarten (Gewässerpatent)
    Fischereiverwaltung des Kantons Thurgau

    Fotos

    bearbeitet von Viola

    Von Viola

      Gewässer-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×