Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Wels


    Lateinische Bezeichnung
    Silurus glanis

    Biosystematik
    Klasse: Strahlenflosser
    Ordnung: Welsartige
    Familie: Echte Welse

    Körpermerkmale
    Der Wels hat einen langgestreckten Körper, der stark seitlich abgeflacht und an der Bauchseite abgeplattet ist. Der Kopf ist kräftig, breit und flach. Das breite, leicht oberständige Maul ist ziemlich gross und mit vielen kleinen Zähnen bestückt. Ein Wels hat zwei sehr lange Barteln am Oberkiefer und 4 kürzere am Unterkiefer. Die Augen sind schwarz und sehr klein im Verhältnis zu diesem meist riesigen Fisch. Der Wels hat eine sehr kleine Rückenflosse im vorderen Rückenbereich. Die Afterflosse reicht bis zur Schwanzflosse. Der Wels ist einer der wenigen Fische die keine Schuppen haben. Die Welshaut ist ziemlich schleimig. Rückenfärbung schwärzlich blau, braun oder grünlich, Flanken etwas heller mit dunkler Marmorierung. Bauchseite schmutzig weiss, manchmal mit rötlichem Glanz.

     

    150.thumb.jpg.3e7147d8d71373f463328a9a2f

    Wels ist auch unter folgenden Namen bekannt: Waller.

     

    Vorkommen
    Der Wels kommt in weiten Teilen Mittel- und Osteuropas, im Brackwasser der Ostsee und im Schwarzen Meer vor.

     

    Lebensweise
    Der Wels bewohnt meist grosse, warme Seen aber auch tiefe, langsam fliessende Flüsse mit weichem Boden. Der Wels ist ein sehr aktiver Nachträuber, der sich tagsüber in seinem Unterschlupf in unterspülten Ufern, versunkenen Bäumen, Bodenlöchern etc. aufhält. Der Winter ist bei Welsen eine inaktive Zeit. Diese verbringen Sie in grösseren Tiefen.

     

    Ernährung
    Welse ernähren sich von Würmern, Schnecken, Insekten, Krebsen und Fischen. Grössere Welse fressen auch Frösche, Mäuse, Ratten und Vögel oder andere sich am oder auf dem Wasser aufhaltende Tiere.

    bearbeitet von Viola

    Von Viola

      Fischart-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×