Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Dornhai


    Lateinische Bezeichnung
    Squalus acanthias

    Biosystematik
    Klasse: Haie und Rochen
    Ordnung: Dorn- und Stachelhaie
    Familie: Dornhaie

    Körpermerkmale
    Der Dornhai hat einen schlanken, langgestreckten Körper mit spitzer und kurzer Schnauze. Am Vorderrand seiner beiden Rückenflossen befindet sich ein spitzer Dorn (namensgebend), der über eine Furche mit einer Giftdrüse verbunden ist. Die Farbe von Rücken und Flanken ist dunkelgrau bis braun mit weissen Flecken. Die Bauchseite ist hell. Dornhaie werden bis zu 160 cm lang und erreichen ein Gewicht bis zu zehn Kilogramm.

     

    241.thumb.jpg.e6c6cee1396c0706d59641d451

     

    Vorkommen
    Nordwest-, Nordost- und Südatlantik, Nordsee, Mittelmeer, Schwarzes Meer, Nord- und Südostpazifik, Küstengewässer vor Südafrika und Südaustralien

     

    Lebensweise
    Grosse Bestände halten sich in Küstennähe auf. Dornhaie leben in einer Tiefe von 50 bis 200 Metern und wandern weltweit in gewaltigen Schwärmen auf Nahrungssuche.

     

    Ernährung
    Dornhaie ernähren sich hauptsächlich von Krebsen und Fischen wie Heringe, Dorsche, Hornhechte und Tintenfische.

    bearbeitet von Viola

    Von Viola

      Fischart-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×