Jump to content
  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Barrakuda


    Lateinische Bezeichnung
    Sphyraena sphyraena

    Biosystematik
    Klasse: Strahlenflosser
    Ordnung: Barschartige
    Familie: Barrakudas

    Körpermerkmale
    Barrakudas haben einen hechtähnlichen, mit kleinen Schuppen bedeckten, langgestreckten Körper. Der Kopf mit den grossen Augen ist zugespitzt, der Unterkiefer überragt den Oberkiefer. Das weit gespaltene Maul ist gross und mit besonders grossen, tief sitzenden Fangzähnen besetzt. Der Barrakuda hat eine silberne Färbung mit vertikalen, dunklen Streifen. Die beiden kurzen Rückenflossen sind weit auseinander gesetzt. Die erste hat sechs Hartstrahlen, die zweite, die sich direkt über der Afterflosse befindet, einen Hart- und neun Weichstrahlen. Die Schwanzflosse ist gelblich gefärbt und gegabelt.

     

    329.thumb.jpg.ae0f87b78e4237c6b5487abc03

     

    Vorkommen
    Barrakudas leben in tropischen und subtropischen Bereichen des Atlantik, Pazifik und Indischen Ozeans. Erwachsene Barrakudas sind ausschliesslich marin, während Jungfische auch in das Brackwasser von Flussmündungen wandern. Der Europäische Barrakuda lebt im Atlantik, unter anderem bei Madeira, in den Azoren und in der Gegend der Kanarischen Inseln, aber auch im Mittelmeer und im Schwarzen Meer.

     

    Lebensweise
    Junge Barrakudas schliessen sich zu Schwärmen zusammen, während ältere Barrakudas auch als Einzelgänger leben. Sie sind typische Bewohner warmer Meereszonen. Barrakudas halten sich meist in Küstennähe auf, häufig sind sie in den grossen Buchten zu finden, manche sind Bewohner von Korallenriffen.

     

    Ernährung
    Jungfische ernähren sich von Grundeln, Ährenfischen und Hornhechten, erwachsene Exemplare fressen Schnapper, Makrelen und junge Thunfische. 

    bearbeitet von Viola

    Von Viola

      Fischart-Eintrag melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


×